Wer wir sind ...

Der Name AVICRES (Associação Vida no Crescimento e na Solidariedade) ist eine portugiesische Abkürzung. Sie bedeutet übersetzt:

Gemeinschaft für das Leben, damit es wachse in Solidarität.

Die AVICRES ist ein brasilianisches Sozialwerk in Nova Iguaçu, auf allen politischen Ebenen als gemeinnützige Organisationi (NGO) anerkannt. Die Brasilieninitiative AVICRES e.V. versteht sich als deutsche Partnerorganisation. Wir sehen unsere Aufgabe in der Unterstützung der brasilianischen AVICRES durch:

  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • moralische und finanzielle Unterstützung für die Projekte der brasilianischen AVICRES
  • Bildungsarbeit "Eine Welt"

Warum wir uns engagieren

Brasilien, als eine führende Wirtschaftsmacht und füntgrößtes Land der Erde, beseitzt eine vielseitige Naturlandschaft, eine Fülle von Bodenschätzen und genügend fruchtbares Land, um seine Bevölkerung zu ernähren. Doch dieser Reichtum kommt Millionen von Brasilianern nicht zugute. Sie sind von Hunger, Krankheit, Analphabetismus, Arbeitslosigkeit, Elend und Unterdrückung betroffen. Sie führen einen Kampf ums Überleben, unter dem vor allem Kinder Jugendliche, Alte chronisch Kranke und Behinderte leiden. Die brasilianische AVICRES setzt mit ihren Projekten direkt vor Ort an dieser Problematik an. Sie leistet:
  • Erziehungs- und Gesundheitsarbeit in den Armen- und Elendsvierteln einer riesigen Vorstadtzone von Rio de Janeiro
  • Hilfe bei der Sozial- und Bildungsarbeit mit Straßenkindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Unterstützung der Selbsthilfeorganisationen der Bevölkerung Brasiliens

Internetpräsenz der brasilianischen AVICRES

Die Homepage der brasilianischen AVICRES ist unter www.ongavicres.com.br erreichbar (Portugiesisch).

Termine

Datum Ereignis
22.-30. Juli 2017 AVICRES-Stand auf Libori in Paderborn
26. August 2017, 10:00 Uhr Vorstandssitzung in Bentfeld (Delbrück)
01. September 2017, 15:00 Uhr Vortrag an der Friedenskapelle der Landesgartenschau Bad Lippspringe
09.-30. September 2017, Vernisage/Eröffnung 09. September 19:30 Uhr Kunstausstellung "Verstrickungen und Favela-Installationen mit Erinnerungsstücken der AVICRES-Mitglieder" von Susanne Hanus in der KLEPPART, Kleppergasse 10, 33098 Paderborn
16. September 2017 Fest zum 25-jährigen Bestehens der Brasilieninitiative AVICRES in der "Kulturwerkstatt", Bahnhofstraße 64, Paderborn
17. September 2017 Veranstaltung mit Bischof Dom Erwin Kräutler anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Brasilieninitiative AVICRES im Haus Maria Immaculata, Mallinckrodtstr. 1, Paderborn