Hilfe für Avicres in Zeiten der Corona-Krise

Liebe Freundinnen und Freunde der deutschen Avicres „Brasilieninitiative Avicres e.V.“,

Ihr werdet in Euren Medien mitbekommen haben, wie sehr das Coronavirus bei uns in Brasilien wütet und wie die Lage besonders durch die chaotische und korrupte politische Führung wohl noch lange nicht auf eine Besserung hoffen lassen kann.
Als Avicres sehen wir uns gezwungen, trotz aller Notwendigkeit struktureller Verbesserungen in unserer Arbeit, z.B. im Bereich der Erziehung, der Ausbildung, des Schutzes unserer Umwelt etc., nun aktuelle Not- und Katastrophenhilfe bestimmt noch für Monate leisten zu müssen. Das bezieht sich vor allem auf unsere sich nun schon über ca. 10 Wochen bewährende „Kampagne gegen den Hunger“ und auf eine nun durch unsere Gesundheitsstation in Angriff zu nehmende „Coronavirus-Testaktion“.
Für die Hungerhilfe einer mittellosen Familie müssen wir pro Monat ca. 40 Euro aufbringen und für die notwendigen Labor- und Testuntersuchungen macht das pro Einzelfall ca. 50 Euro aus.
Vielleicht ist es doch einzelnen von Euch möglich, uns in einer dieser Notsituationen zur Seite zu stehen mit einem Sonderbeitrag auf das Konto der deutschen Avicres (Brasilieninitiative Avicres e.V. bei der Bank für Kirche und Caritas, Konto IBAN: DE90 4726 0307 0012 9904 00). (siehe weitere Informationen unter Spenden)
Mit ein paar Fotos im Anhang zu diesen Bereichen dieser Nothilfe möchte ich mich im Voraus herzlich bei Euch bedanken.

Johannes Niggemeier,
im Namen der Leitung der Avicres Brasilien


Rückblick auf Wintertreffen in Germete

Vom 17. bis 19. Februar 2017 hat das Wintertreffen der Brasilieninitiative AVICRES in Germete bei Warburg stattgefunden. Es war wieder ein tolles Wochenende mit vielen Mitgliedern und Interessierten. Dazu interessante Themen:

  • Neuigkeiten aus Brasilien von der kürzlich zurückgekehrten Praktikantin Janna
  • Ein Vortrag von Frau Reinart (Misereor) zur Gewaltproblematik in Brasilien.
  • Außerdem beginnen die konkreten Vorbereitungen für das 25-jährige Jubiläum der Brasilieninitiative AVICRES, das am 16. und 17. September 2017 in Paderborn gefeiert wird.



Germete Februar 2017


Kalender 2017 verfügbar

Wir haben für 2017 einen Kalender im Format DIN A4 erstellt. Dieser enthält gemalte Bilder von Schülern aus der Karlschule Paderborn und aus dem Sítio Natureza Viva in Nova Iguaçu.

Er kann gegen eine Spende von 10 Euro erstanden werden. Bei Interesse bitte über die Kontaktadresse mail@avicres.de melden.

avicres_kalender2017_Beitrag

Titelblatt des AVICRES-Kalenders 2017

Erhältlich ist er auch auf dem Adventsbasar der Karlschule am 19. November vor dem Rathaus in Paderborn.

img-20161011-wa0005

Kinder aus dem Sítio Natureza Viva mit den von ihnen gemalten Kalenderblättern