Eindrücke vom Projekt „Intuitives Bogenschießen“

Im Februar und März fand das Projekt "Intuitives Bogenschießen" in der AVICRES statt. Dabei hatten Kinder und Jugendliche unter der Anleitung von  Tina Becker, Jaroslaw Jankowski und Klemens Schmelter (Inhaber Bogenzeit/ Veranstalter PaderBow) die Möglichkeit sich auf dem Gelände des Sítio Natureza Viva im Bogenschießen zu üben. Bei dem Projekt stand die Entwicklung der unbewussten Fähigkeiten im Vordergrund. Der Prozess des Spannungsaufbaus, Gedankenstille und das intuitive Loslassen, soll auch im alltäglichen Leben der Kinder und Jugendlichen dazu beitragen Anspannung und Stress verstehen zu lernen und umzuwandeln. Die Kosten für das Projekt wurden von den Leitern und der Bogenzeit in Paderborn übernommen.